Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim

Wahlpflichtfächer - Klassen 8, 9 und 10

Natur und Technik
Wirtschaft und
Informationstechnik
Gesundheit und Soziales

 

Seit dem Schuljahr 2012/2013 ist die Berufsorientierung breiter angelegt, unter anderem durch die Fortführung des Wahlpflichtfachs in Klasse 10. Die Schulen erhalten bei der Umsetzung der Wahlpflichtfächer größere Spielräume. Die Wahlpflichtfächer intendieren eine Orientierung für die Ausbildungsentscheidung. Dieser Aspekt wird durch die Neuaufnahme beziehungsweise Fortführung des Wahlpflichtfachs in Klasse 10 vertiefend aufgegriffen.

Ein Curriculum, das bei der Erarbeitung der Berufswegeplanung unter anderem die Kompetenzanalyse Profil AC an Schulen sowie die Wahlpflichtfächer und ein darauf aufbauendes individuelles Förderkonzept mit einbezieht, unterstützt die gezielte Hinführung zur Ausbildungsreife.

Allgemeines

  • Interessengeleitet konzipiert
  • handlungs- und praxisbezogener Unterricht
  • aufbauend auf überfachlichen Kompetenzen und Methoden, die in den Fächern und Fächerverbünden erworben wurden
  • 2 Wochenstunden pro Schuljahr

Aufgaben

  • Vorbereitung auf die berufliche Bildung
  • erweiterte Ausbildungsreife
  • vergrößerte Chance auf den zukünftigen beruflichen Werdegang
  • Einblicke in verschiedene Berufsfelder
  • Informationen über Anforderungsprofile, Ausbildungsmöglichkeiten und Zukunftschancen
  • überfachliche Kompetenzen werden an verschiedenen Lernorten altersstufengerecht weiterentwickelt

Zentrale Intentionen

  • Handlungs- und prozessorientierter Unterricht – Förderung der Selbstständigkeit
  • Zielgerichteter Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Schülerorientiertes Angebot der Themen – Bezug zum Berufsalltag – Anregungen für die eigene Lebensgestaltung
  • Einbeziehung von Experten, Kooperation mit außerschulischen Partnern
  • Lernen durch Realbegegnungen

Ziele

  • attraktive und moderne Themen
  • Motivation und Interesse fördern
  • berufliche oder schulische Ausbildungswahl unterstützen

Neues Faltblatt zu den Wahlpflichtfächern in der Werkrealschule und Hauptschule

 

(Quelle: http://www.kultusportal-bw.de/,Lde/Startseite/schulebw/Wahlpflichtfaecher)