Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim

Anschlussmöglichkeiten nach der Werkrealschule

Nach Klasse 9

(Hauptschulabschluss)
• Beginn einer Berufsausbildung,
• Besuch der Klasse 10derWerkrealschule,
• Besuch einer zweijährigen Berufsfachschule,
• ohne Ausbildungsvertrag Wechsel in das Berufseinstiegsjahr oder in das Vorqualifizierungsjahr Arbeit / Beruf.
Nach Klasse 10

(mittlerer Bildungsabschluss oder Hauptschulabschluss)
• Beginn einer Berufsausbildung,
• Besuch einer Berufsfachschule,
• Wechsel auf ein Berufskolleg oder ein
berufliches Gymnasium bis zum Erwerb der Fachhochschulreife oder Abitur.

Kontakt

Sechta-Ries-Schule
Ziegelhütte 19
73485 Unterschneidheim
Tel.: 07966 80 180 10
Fax: 07966 80 180 19


Öffnungszeiten der Verwaltung:
Mo., Mi., Fr.: 8.00 - 13.00 Uhr
Di., Do.: 8.00 - 12.00 Uhr,                          Do.: 14..00 - 16.00 Uhr



16.07.2018

113 Schülerinnen und Schüler der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim blicken auf einen erfolgreichen Schulabschluss zurück!

Mit Abschluss der mündlichen Prüfungen haben 113 Schülerinnen und Schüler an der Sechta-Ries-Schule ihren Schulabschluss bestanden. Dies sind im Einzelnen 80 Schülerinnen und Schüler des Realschulzweiges und 33 aus dem Bereich der Werkrealschule.

weiterlesen...


Gemeinde Unterschneidheim [pic_unterschneidheim.jpg,7 KB]  

Gemeinde
Unterschneidheim