Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim

Die Nikolauskarten - Aktion der SMV

Auch in diesem Jahr konnten bei uns an der Sechta - Ries - Schule wieder Nikolausgrüße verschickt werden. Nach der Planung, bei der ein Grußkartenmotiv überlegt und die Karten gedruckt wurden, haben wir mit Plakaten auf die Aktion aufmerksam gemacht. Für 1 € konnte man Freunden, Klassenkameraden oder auch Lehrern durch das Verschicken einer Nikolauskarte eine Freude bereiten. Am Nikolaustag machte sich dann der Nikolaus zusammen mit einigen Lehrern auf den Weg, um die Karten samt Schokonikoläusen in den Klassen zu verteilen. Dabei fällt auf, dass sich die Aktion gerade bei den jüngeren Jahrgängen großer Beliebtheit erfreut. Es gab aber auch bei den älteren Schülerinnen und Schülern sowohl freudige als auch verblüffte Gesichter, als doch die eine oder andere Karte „unverhofft“ in Empfang genommen werden konnte.

   

 

Der Nikolaus kommt zu den Fünfern

Bei der Nikolausaktion der SMV schlüpfte auch dieses Jahr wieder der aktuelle Schülersprecher in ein Nikolauskostüm, um den neuen Fünftklässlern einen Besuch abzustatten. Einige Fünfer schauten nicht schlecht, was dem Nikolaus alles zugetragen wurde. Von „Dauerschwätzern“, mehrfachem Hausaufgaben vergessen bis hin zu Tagträumern wusste der Nikolaus alles. Aber auch über positive Dinge wie zuverlässige Tagebuchordner oder fleißige Mitarbeit wusste der Nikolaus Bescheid. Am Ende seines Besuches hatte der Nikolaus noch für jeden Schüler/ jede Schülerin eine süße Überraschung dabei.

       

 

N6 [IMG_0348.JPG,68 KB]