Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim

19.01.2018

Orkantief Friederike wirbelt die Pläne der Organisatoren gewaltig durcheinander

Als der Termin für den diesjährigen Wintersporttag von den beiden Organisatoren Frau Hug und Herr Penteker festgelegt wurde, konnte keiner ahnen, dass ausgerechnet an diesem Datum ein Sturmtief über das Land fegen würde. Aus diesem Grunde mussten aus Sicherheitsgründen alle Aktivitäten, die unter freiem Himmel stattfinden sollten, kurzfristig abgesagt und umgeplant werden. Alle Schülerinnen und Schüler, die sich für Skifahren oder Wandern angemeldet hatten, verbrachten den ganzen Vormittag in der Schule. Für sie gab es verschiedene sportliche Aktivitäten in der Turnhalle und ein interessantes Ersatzprogramm im Schulgebäude.
Glücklicherweise konnten alle anderen Aktionen wie Bowling, Eislaufen, Schwimmen oder Klettern wie geplant stattfinden und fanden viel Anklang bei den Schülerinnen und Schülern. Alles in Allem war der Sporttag trotz der Wetterkapriolen ein voller Erfolg und findet hoffentlich seine Fortsetzung im Nächsten Winter.
  

 
              [Wintersporttag02.jpg,135 KB]
              [Wintersporttag03.jpg,128 KB] 

zurück