Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim

09.11.2017

Wettkampf III wurde an der SRS ausgetragen

Am 24. Oktober wurde bei uns in Unterschneidheim das nächste Turnier im Rahmen von Jugend trainiert ausgespielt.

Teilnehmende Schulen waren die Dreißentalschule Oberkochen, die Deutschordenschule Lauchheim, die Realschule Bopfingen und natürlich wir, die SRS.

In Turnierform parallel auf zwei Plätzen wurde gespielt! Erster Gegner unseres Teams war die DOS Lauchheim. Wie sich herausstellen sollte, war dies eine sehr starke Mannschaft, gespickt mit mehreren Auswahlspielern vom VFR Aalen. Anfangs konnte unsere Mannschaft gut mitspielen und bewegte sich nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 auf Augenhöhe. Leider führten individuelle Fehler, aber natürlich auch die herausragenden Einzelspieler des Gegners zu einer 1:5 Niederlage.

Keineswegs schockiert zeigte die SRS im zweiten Spiel gegen Bopfingen eine Trotzreaktion und spielte sich mehrmals schön durch und konnte Tore erzielen. Endstand 3:2 für Unterschneidheim und somit waren die ersten drei Punkte auf unserem Konto.

Das letzte Gruppenspiel gegen Oberkochen war dann ein Spektakel für die Zuschauer und Schüler, die bei kaltem Herbstwetter ihre Schule unterstützten. Schnell vorgetragene Angriffe konnten mehrfach verwertet werden und somit ergab sich nach 30 Minuten ein Endergebnis von 11:4 für die Sechta-Ries-Schule. Da spielte auch das Wetter keine Rolle mehr und die Kids hatten sichtlich Ihren Spaß. Das Ergebnis hätte durchaus noch höher ausfallen können, wenn der Torwart der Oberkochener so glänzend pariert hätte.

 

 
         

[Schulmannschaft2.jpg,247 KB]
Für die Sechta-Ries-Schule aktiv waren:

Stehend von links: Paulo Kohnle, Jan Litzenberger, Oscar Ladenburger, Noah Frickinger, Florian Joas, Robin Mai, Sportlehrer Rainer Wurstner

vordere Reihe: David Lechler, Elias Frickinger, Michael Leinweber, Jermaine Gerkowski, Lukas Leberle

         

Nach den Spielen ergab sich folgender Endstand:

1.Platz: Deutschordenschule Lauchheim, 9 Punkte, 12:2 Tore
2.Platz: SRS Unterschneidheim, 6 Punkte, 15:11 Tore
3.Platz: RS Bopfingen, 3 Punkte, 7:7 Tore
4. Platz: DOS Oberkochen, 0 Punkte und 6:20 Tore

Wir bedanken uns bei den Schiedsrichtern und den teilnehmenden Mannschaften und freuen uns auf die nächsten Turniere im neuen Jahr! 

zurück